Skip to main content

LED Lenser P7.2


Die LED Lenser P7.2 ist der Favorit aus unserem Vergleichstest und das nicht aus heiterem Himmel.
So stellt man sich eine LED Taschenlampe vor, das Design erinnert an handelsübliche Taschenlampen, die LED Lenser P7.2 beweist allerdings das absolute Gegenteil.
Durch ihre simple Bedienung, wird sich jeder auch ohne Anleitung schnell damit zu recht finden.
Die Funktionen sind im Nu erklärt, das liegt auch daran das die LED Lenser P7.2 „nur“ 3 unterschiedliche Funktionen besitzt.
Das Highlight hier ist die mögliche einhändige Bedienung, was immer wieder praktische Vorteile birkt.
Das Fokussieren des Lichtkegels erfolgt praktisch durch verschieben des beweglichen Kopfes, schiebt man den Kopf nach vorne, wird der Lichtkegel fokussiert.
Um eine tolle Umsicht zu haben, muss man den Kopf ganz einfach nur nach hinten schieben und die LED Lenser P7.2 strahlt darauf hin ein sehr angenehmes (gleichmäßiges) Lichtfeld aus.
Zudem ist auch eine Handschlaufe (die an der Unterseite befestigt wird) sowie 4 Batterien + Gürteltasche im Lieferumfang enthalten.
Ein kleines Manko gibt es allerdings trotzdem, die maximale Betriebsdauer der LED Lenser P7.2 liegt bei nur 50 Stunden und das nicht mal bei voller Lichtleistung.
Die Taschenlampe besitzt zudem nämlich einen Modus, in dem ein abgeschwächtes Licht ausgestrahlt wird, dieser Modus ermöglicht eben die maximale Betriebsdauer von 50 Stunden, bei 4 vollgeladenen Batterien.
Damit besitzt die LED Lenser P7.2, aus dem Vergleichstest leider die geringste Betriebsdauer, was wirklich schade ist.
Hat man die Taschenlampe nämlich einmal in der Hand, möchte man sie nicht mehr los lassen, dies hat man der perfekten Verarbeitung und Bauform der LED Lenser P7.2 zu verdanken.
Dazu zählt auch noch die praktische leicht gummiartige Beschichtung, die einem somit den absolut perfekten Griff, dieser Taschenlampe ermöglicht.
Beim einsetzen der Batterien sollte man außerdem genau hinschauen, + und – Pol muss immer an der richtigen Stelle sitzen.
Sollte das mal nicht der Fall sein, drohen die Batterien zu explodieren, was unbedingt vermieden werden sollte.
Ein schneller praktischer Wechsel, der Batterien ist hier zudem auch nicht möglich, da die Batterien in ein Magazin eingelegt werden müssen.
Um Fehler zu vermeiden, sollte man den Wechsel der Batterien daher immer nur unter einer hellen Lichtquelle ausführen.
Wer also nicht gerade 24/7 mit einer Taschenlampe unterwegs ist, der hat mit der LED Lenser P7.2 die perfekte Taschenlampe gefunden.
Die Taschenlampe erfüllt alle Versprechen vorzüglich und ist somit allzeit empfehlenswert.

LED Lenser P7.2 Taschenlampe

58,90 € 69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen